Dr. med. univ. János Gellén

Pränatale Diagnostik - Geburtshilfliche und Gynäkologische Sonographie

Moritschstrasse 2 / 3 - 9500 Villach (Altes Parkhotel)
T: +43 (0) 4242 / 29 7 07
Fax: +43 (0) 4242 / 29 7 07-4
office@schwangerschall.at

Berufliche Erfahrung

2017
20 Jahre Pränataldiagnostik in Oberkärnten

Von April 2005 bis heute
Praxis für Pränataldiagnostik sowie geburtshilflichen und gynäkologischen Ultraschall

Von August 1997 bis März 2005
Kreißsaalleitender Oberarzt an der Frauenklinik des LKH-Villach

1997
Verleihung der ÖGUM Stufe II Qualifikation auf dem Gebiet der geburtshilflichen-gynäkologischen Sonographie

Von Mai 1994 bis Juli 1997
Facharztausbildung für Frauenheilkunde in Moers (Deutschland)

Von Oktober 1992 bis April 1994
Ausbildung für Ultraschalldiagnostik in der Gynäkologie und Geburtshilfe an der
Universitätsfrauenklinik Ulm (Deutschland)

Von 1984 bis 1990
Medizinstudium in Szeged (Ungarn)



Ich bin Mitbegründer der Selbsthilfegruppe „Geschockt-geliebt" für Menschen mit Down-Syndrom in Kärnten.
Infos: http://ktn.down-syndrom.at/

Erfahrungen mit Ultraschalldiagnostik

Gefördert von der DAAD im Rahmen eines Stipendiums war ich vom 1.Oktober 1992 bis 31.März 1994 bei Herr Prof. Dr. Rainer Terinde und Herr Prof. Dr. Dieter Grab an der Universitätsfrauenklinik Ulm tätig. Meine Tätigkeit umfasste die Diagnostik und Therapie fetaler Erkrankungen, sowie die Überwachung von Risikoschwangerschaften. Auch wurde ich dort mit invasiven Eingriffen vertraut gemacht.

Seit 1997 bin ich im Besitz der Stufe II Qualifikation nach dem 3-Stufen-Konzept der Österreichischen, Deutschen und Schweizer Ultraschallgesellschaften (ÖGUM, DEGUM, SGUM). Alle 5 Jahre werden Träger dieser Qualifikation begutachtet und geprüft bevor erneut eine Zertifizierung für die nächsten 5 Jahre verliehen wird. Des Weiteren habe ich eine abgeschlossene Ausbildung im Brustultraschall (Mammasonographie) sowie in fetalem Herzultraschall (fetale Echokardiographie) nach den Richtlinien der DEGUM.

Nach dem Ausbildungskonzept der Fetal Medicine Foundation (FMF) London bin ich zertifizierter Durchführer des Erst-Trimester-Screenings mit Combined Test und Organscreening.
Ich biete auch ein Präeklampsiescreening nach den neuesten Richtlinien und Standards der FMF an.

Invasive Diagnostik - Punktionen

Ich verfüge über große Erfahrung auf dem Gebiet der invasiven Diagnostik und kann bis heute über 1.500 Fruchtwasserpunktionen und über 500 Mutterkuchenpunktionen vorweisen. Erfahrung spielt auf diesem Gebiet eine wichtige Rolle da sie ein entscheidender Faktor für das Risiko einer Fehlgeburt bei solchen Eingriffen ist.

Privat

Ich bin verheiratet und Vater von 3 Söhnen.
Impressum